schneider-hangartore-falttore-aluminium-

Hangartore

Hangartore für Flughafen - Flugzeughangar - Flugzeughallen - Hubschrauberhangar - Helikopterhangar- Heliport - Luftfahrt

Flugzeuge und Hubschrauber haben meist eine sehr große Flügelspannweite, was besondere Ansprüche an Hangartore stellt.  

Große Toröffnungen zuverlässig, sicher und schnell zu bedienen, aber auch den Ansprüchen der heutigen Zeit in Punkto Wärmedämmung und Energieeffizienz gerecht zu werden, ist die große Herausforderung. Bei Stabilität und Widerstandsfähigkeit werden durch die immer extremer werdenden Witterungs- und Windbedingungen weltweit ebenso sehr hohe Anforderungen gestellt. 

 

Zusammengefasst müssen Hangartore für den Luftfahrtbereich den höchsten Anforderungen gerecht werden und ausgeklügelt konstruiert werden bis ins Detail. Exakt diesen Anforderungen werden unsere Tore hierbei gerecht. 

In der Planungsphase von Hangartoren gilt es daher Folgendes zu berücksichtigen:

  • Öffnungsmaß unter Berücksichtigung der Flügelspannweite der Flugzeuge und Hubschrauber 

  • Leistungseigenschaften (z.B. erforderliche Energieeffizienz und Widerstand gegen Windlasten) 

  • Nutzerverhalten (z.B. sollte ein Hubschrauberlandeplatz aufgrund hoher Windlasten nicht direkt vor dem Tor angeordnet sein - Berücksichtigung der Windzonen) 

  • Bedienungsart: Händische Bedienung oder elektrischer Antrieb 

  • Gestaltungslösungen (große Glasflächen für viel Licht erfordern robuste Konstruktionen) 

  • Lebenszykluskosten (Falttore sind wartungsarm und besitzen kaum Verschleißteile – daher werden sie für Hangarprojekte empfohlen) 

Unsere Experten empfehlen: Schiebefalttor AL603F Thermo

  • sehr gute Wärmedämmung und Energieeffizienz durch thermische Trennung,
    durch die Möglichkeit der 3-fach Verglasung auch bei großen Glasflächen (Dreifachglas = U-Wert 0,6 W/m²K)

  • das Schwitzen des Tores wird durch die thermische Trennung verringert

  • Anfahrrisiko gering: Torflügel sind auch im Fahrzeug im Sichtfeld des Fahrers

  • Öffnungsvariante: kann nur elektrisch betrieben werden, was bei so großen Toren auch empfehlenswert ist.

  • Echtglas möglich, wirkt schöner als Acrylgläser

  • große Glasflächen möglich

  • Lebensdauer sehr hoch durch massive Konstruktion: Bautiefe 60mm, Rahmenbreite mind. 87mm

  • Betriebs- und Wartungskosten sehr niedrig, da es kaum Verschleißteile gibt

  • geringer Platzbedarf im Sturz- und Leibungsbereich

  • über 10 verschiedene Bodenführungen, auch beheizt und versenkt

  • Eloxal, Pulverbeschichtung in RAL, Metallic und Holzdekor möglich

  • max. Torgröße: BBxBH = 15600x5600 mm

Alternative für nicht beheizte Räume: AL602F oder ST602F

Unsere Bestseller im Bereich Hangartor:

Haben Sie Fragen zum Thema Hangartor?
Suchen Sie nach anderen Lösungen?
Montage / Service

SCHNEIDER TORSYSTEME
GESELLSCHAFT M. B. H.
Kalzitstraße 1, A-4611 Buchkirchen

Tel. +43 7243 545 88-0

E-Mail office@schneider.co.at

Öffnungszeiten:

Mo-Do  7.30 - 12.00, 12.30 - 16.30

Fr          7.30 - 12 .00

Sie möchten laufend informiert werden?

  • Facebook - Grau Kreis
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis
  • Pinterest - Grau Kreis
  • YouTube - Grau Kreis
  • Vimeo - Grau Kreis
Logo_SCHNEIDER_rgb.jpg