SCHNEIDER-Industrietore-Kritische Infrastruktur-Rettung-Sektionaltor-ISO60

Kritische Infrastruktur

Rettung - Polizei - Bundesheer - Krankenhaus - Katastrophenschutz

Einsatzkräfte und kritische Infrastruktur

Bei kritischen Infrastrukturen sind eine ständige Verfügbarkeit und ein reibungsloser Ablauf Grundvoraussetzung, um die Versorgungssicherheit zu jeder Zeit gewährleisten zu können.

Daher sind hier zuverlässige Torlösungen gefragt, welche für einen sicheren und effizienten Betrieb sorgen und genauestes Timing ermöglichen. Der Schutz von Gesundheitswesen und die Versorgung der Gesellschaft mit notwendigen Gütern wie Lebensmitteln haben in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen.

In der Planungsphase von kritischen Infrastrukturprojekten gilt es daher Folgendes zu berücksichtigen:

  • Benötigtes lichtes Maß für die Durchfahrt von Einsatzfahrzeugen

  • Die Öffnungsart der Tore (zur Reduktion von Anfahrschäden werden Falttore empfohlen, da der Öffnungszustand des Tores immer im Blickfeld des Fahrers ist)

  • Bedienungsart des Tores: händische Bedienung, Schnellöffnungsautomatik oder elektrischer Antrieb

  • Gestaltungswünsche, wie Glasflächen oder Belichtungsflächen für einen optimalen Lichteinfall, Torfarben und Oberflächen

  • Lebenszykluskosten der Tore (Falttore besitzen kaum Verschleißteile und werden daher für kritische Infrastrukturprojekte empfohlen)

Expertenempfehlung: Falttor AL603F Thermo 

  • Geringer Platzbedarf im Sturzbereich und Leibungsbereich 

  • Sehr gute Wärmedämmung, Energieeffizienz und Reduktion der Kondenswasserbildung durch thermisch getrennte Profile 

  • Möglichkeit einer 3-fach Verglasung auch bei großen Glasflächen (Dreifachglas = U-Wert 0,6 W/m²K) 

  • Option eines höherwertigen und langlebigeren Echtglases anstelle von Acrylglas 

  • Verschiedene Bodenabschlüsse und Bodenführungen möglich: auch beheizt und versenkbar 

  • Verschiedene Oberflächen erhältlich: C0 eloxiert, Pulverbeschichtung nach RAL, Metallic oder Holzdekor 

  • Sehr hohe Lebensdauer durch massive Konstruktion: Bautiefe 60mm, Rahmenbreite mind. 87mm 

  • Die Alternative für nicht beheizte Räume: AL602F oder ST602F 

Unsere Bestseller im Bereich kritische Infrastruktur:

Haben Sie Fragen zu Ihrem Projekt für kritische Infrastruktur?
Suchen Sie nach anderen Lösungen?
Montage / Service

SCHNEIDER TORSYSTEME
GESELLSCHAFT M. B. H.
Kalzitstraße 1, A-4611 Buchkirchen

Tel. +43 7243 545 88-0

E-Mail office@schneider.co.at

Öffnungszeiten:

Mo-Do  7.30 - 12.00, 12.30 - 16.30

Fr          7.30 - 12 .00

Sie möchten laufend informiert werden?

  • Facebook - Grau Kreis
  • LinkedIn - Grau Kreis
  • Instagram - Grau Kreis
  • Pinterest - Grau Kreis
  • YouTube - Grau Kreis
  • Vimeo - Grau Kreis
Logo_SCHNEIDER_rgb.jpg