Feuerwehr und Rettung Waltersleben

Perfekte Harmonie zwischen Funktionalität und Design

Waltersleben ist ein Ortsteil von Erfurt im schönen Thüringen in Deutschland. Fast ein Viertel der 435 Einwohner von Waltersleben sind Mitglied im Verein oder der Einsatzgruppe des Ortes.


2014 wurde das sehr beeindruckende neue Gebäude, in dem sowohl Feuerwehr als auch Rettung im Sinne der höheren Effizienz eine neue Heimat gefunden haben, eingeweiht. 


Da wir dieses Vorzeigeprojekt,  das sowohl ästethische als auch technische Aspekte perfekt berücksichtigt, bis jetzt noch nicht vorgestellt haben, möchten wir das jetzt natürlich nachholen.


SCHNEIDER Torsysteme lieferte 4 Aluminium-Falttore AL603F Thermo in RAL9006 Weißaluminium. Die großen Echtglas-Flächen bringen viel Licht ins Gebäude und bilden einen würdevollen Rahmen für die Präsentation des Fuhrparks der Feuerwehr und Rettung. 


Die integrierte Schnell-Öffnungsautomatik für Einsatzkräfte ermöglicht ein rasches Öffnen der Falttore seitwärts. So hat man auch im Einsatzwagen die Tore immer im Blick.


Dankbar, Teil dieses schönen Projektes sein zu dürfen, möchten wir uns bei den Einsatzkräften von Waltersleben für Ihren Einsatz bedanken und ihnen alles Gute für die weitere Zukunft wünschen.

Projektdaten

Projekt: FW und Rettung Waltersleben

Standort: Waltersleben, Erfurt (Thüringen, Deutschland)

Fertigstellung: 2014

4 Falttore AL603F Thermo: RAL9006 Weißaluminium, Echtglas, Öffnungsautomatik und E-Antrieb, Sicherheitselemente

Verwendete Produkte:

Falttor AL603F Thermo

Wie wird IHR Projekt aussehen?